Über mich

Hinter der Marke „Wertstück“ steckt ein junger, kreativer Kopf aus dem Rheingau, der fasziniert von dem Gedanken ist, aus Materialien, die unsere Gesellschaft nicht mehr zu gebrauchen weiß, schöne Dinge zu zaubern. Ich recycele und zweckentfremde – Upcyceln! In meinen Arbeiten verleihe ich Abfällen aus dem regionalen Weinanbau, wie Altholz und Weinflaschen, einen neues Aussehen und Nutzen. Das finde ich verdammt cool, weil ich erfinden und erschöpfen kann, was mir gefällt und somit noch einen klitzekleinen Beitrag an der Müllreduzierung leisten kann – chacka!